Geräteübersicht

Alle Geräte können zuerst gemietet werden und auf Wunsch nach einigen Monaten gekauft werden. Die bezahlten Mietbeträge werden Ihnen an den Bruttopreis angerechnet. Wenn der Listenpreis plus eine Monatsmiete erreicht wird, geht das Gerät automatisch in Ihren Besitz über. (Dies wird Ihnen auf der letzten Rechnung mitgeteilt)

Evo Stim T

Therapiegerät mit zwei kanälen für die Schmerztherapie (TENS) und Neuromuskuläre (NMS) Elektrostimulation. Das Evo Stim T Swiss Edition eignet sich für den professionellen Gebrauch durch medizinisches Fachpersonal, als auch bestens für den direkten Gebrauch durch den Patienten.
Geliefert wird das Gerät in einer Tragtasche mit Bedienungsanleitung, Batterien, 4 Selbstklebeelektroden, 2 Anschlusskabeln und 1 Sockel zum Aufstellen des Gerätes.

Miete und Kauf möglich
Die Bedienungsanleitung und weitere Informationen finden Sie unter Downloads

Der Kaufpreis für dieses Gerät kann von der Krankenkasse mit einer Verordnung vom Arzt für „Tens“ aus der Grundversicherung zurückgefordert werden. (MiGeL: 09.02.01.00.1 „Kauf“)

Evo Stim UG

Therapiegerät zur perinealen Elektrostimulation mit zwei Kanälen zur Rehabilitation der Inkontinenz.
Das Evo Stim UG Swiss Edition eignet sich für den professionellen Gebrauch durch medizinisches Fachpersonal, als auch bestens für den direkten Gebrauch durch den Patienten.
Geliefert wird das Gerät in einer Tragtasche mit Bedienungsanleitung, Batterien, 2 Anschlusskabel und 1 Sockel zum Aufstellen des Gerätes. Sonden müssen separat bestellt werden.

Miete und Kauf möglich
Die Bedienungsanleitung und weitere Informationen finden Sie unter Downloads

Diese Geräte werden nach Kostengutsprache bei den Krankenkassen aus der Grundversicherung „MiGeL 09“ oder einer Zusatzversicherung teilweise übernommen.

Well Life / BioMed

Universelles 2-Kanal-TENS Gerät
Frequenz und Pulsbreite einstellbar.
Betriebsarten Standard, Modulation Burst zur Schmerztherapie in der Praxis und Heimbehandlung. Geliefert in Tragbox mit Bedienungsanleitung, Batterie, 4 Selbstklebeelektroden und 2 Anschlusskabel

Miete und Kauf möglich
Die Bedienungsanleitung und weitere Informationen finden Sie unter Downloads

Der Kaufpreis für dieses Gerät kann von der Krankenkasse mit einer Verordnung vom Arzt für „Tens“ aus der Grundversicherung zurückgefordert werden. (MiGeL: 09.02.01.00.1 „Kauf“)

Saneo TENS

Universelles 2-Kanal-TENS Gerät der neusten Generation 17 vorprogrammierte Standardprogramme zur Schmerztherapie in der Praxis und Heimbehandlung.
Geliefert in Kartonschachtel mit Bedienungsanleitung, Batterie, 4 Selbstklebeelektroden, 2 Anschlusskabel

Nur Kauf möglich
Die Bedienungsanleitung und weitere Informationen finden Sie unter Downloads

Der Kaufpreis für dieses Gerät kann von der Krankenkasse mit einer Verordnung vom Arzt für „Tens“ aus der Grundversicherung zurückgefordert werden. (MiGeL: 09.02.01.00.1 „Kauf“)

Elpha E 80

Batteriegetriebenes 2-Kanal-Stimulationsgerät der neusten Generation.
80 vorprogrammierte Standardprogramme für den Bereich Sport, Rehabilitation, Schmerzbehandlung (TENS) und neurologischer Muskelstimulation (NMS/FES).
Das Gerät verfügt auch über frei programmierbare Programmplätze.
Besonders geeignet für Sportler.
Stromkreisüberwachung / optimale Patientensicherheit / einfache Bedienung Geliefert mit Koffer, Bedienungsanleitung, Batterie, 4 Synapse Selbstklebeelektroden, 2 Anschlusskabel

Miete und teilweise Kauf möglich
Die Bedienungsanleitung und weitere Informationen finden Sie unter Downloads

Der Kaufpreis für dieses Gerät kann von der Krankenkasse mit einer Verordnung vom Arzt für „Tens“ aus der Grundversicherung zurückgefordert werden. (MiGeL: 09.02.01.00.1 „Kauf“)

TipStim

Zur Verbesserung der Sensomotorik nach Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma.
Grössen: S, M, L, XL.
Ein vollkommen neuer Therapieansatz in der Rehabilitation nach einem Schlaganfall.
Verstärkte Auslösung von Neuroplastizität. – Signifikante Verbesserung sensorischer und motorischer Fähigkeiten. – Durch klinische Studien belegte Wirksamkeit. – Nebenwirkungsfreie und schmerzlose Therapie. – Einfach in der Anwendung und problemlos in den Alltag zu integrieren. – Erfordert keine besondere Aufmerksamkeit und Mitarbeit des Patienten.

Die Applikation des Stromes erfolgt mit einem Stimulations-Handschuh. Der Stimulationshandschuh wird nur für einen Patienten gebraucht. (Kostenpunkt pro Patient 250.-)

Miete und Kauf möglich
Die Bedienungsanleitung und weitere Informationen finden Sie unter Downloads

Diese Geräte werden nach Kostengutsprache bei den Krankenkassen aus der Grundversicherung „MiGeL 09“ oder einer Zusatzversicherung teilweise übernommen.

HILOTHERM Homecare

Mit der Kühlmethode Hilotherapie ist es auf einfache Weise möglich geworden, den Körper an verletzten Stellen über Stunden oder gar Tage mit einer konstanten Temperatur zu kühlen. Wichtig bei der Langzeitkühlung ist, dass die Gewebetemperatur nicht unter 15 Grad absinkt. Liegt sie über längere Zeit tiefer, können Schäden an Haut, Gewebe und Nerven verursacht werden und die für die Heilung notwendige Lymphdrainage wird gestört. Schwellungen und Hämatome werden schnell abgebaut oder können gänzlich verhindert werden. Ausserdem wirkt diese Methode schmerzhemmend. Einige Kantonsspitäler und Spezialkliniken setzen Hilotherm als Standartkühlung ein. Sie wird unmittelbar nach der Operation angesetzt und bleibt dann mindestens 18 Stunden beim Patienten. Die sehr einfache Bedienung und automatische Betriebsweise gibt den Kliniken nebst begeisterten Patienten auch eine Entlastung des Pflegepersonals und schlussendlich wesentliche Kosteneinsparungen im Vergleich mit herkömmlichen Kühlmitteln wie Eis, Kältebeutel oder Quarkwickel.

Miete und Kauf möglich
Die Bedienungsanleitung und weitere Informationen finden Sie unter Downloads

+41 (0)81 300 33 33
Chlus 13, 7240 Küblis

Copyright © 2022 Parsenn-Produkte AG. All rights reserved.

de_DEGerman